Aktuelles aus den Centren

17.04.2015

Veröffentlichung in der Fachzeitschrift Nature Chemistry: "A protonation-coupled feedback mechanism controls the signalling process in bathy phytochromes"

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Die Wissenschaftler der beiden Arbeitsgruppen von Prof. Franz Bartl und Dr. Patrick Scheerer vom Institut für Medizinische Physik und Biophysik der Charité haben gemeinsam mit Kollegen um Prof. Peter Hildebrandt der TU Berlin den Photorezeptor Phytochrom untersucht. Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 1078 entschlüsselten die Forscher mit spektroskopischen, biochemischen und proteinstrukturellen Methoden, auf welchem molekularen Mechanismus die Weiterleitung des Signals im Phytochrome vom photosensorischen zum Signalabgabemodul basiert. Sie konnten zeigen, dass die strukturelle Umwandlung des lichtempfindlichen Farbstoffes Protonentransferprozesse auslöst. Diese sind direkt an Strukturänderungen im Signalabgabemodul des Proteins gekoppelt. So lässt sich der Rezeptor mittels Licht zwischen einem signalgebenden und einem inaktiven Zustand hin und her schalten. Die Ergebnisse der Studie sind in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Nature Chemistry* veröffentlicht.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Charité

Links

Artikel online lesen

Kontakt

Dr. Patrick Scheerer
Institut für Medizinische Physik und Biophysik
AG Proteinstrukturanalyse und Signaltransduktion
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 524 178

Prof. Dr. Franz Bartl
Institut für Medizinische Physik und Biophysik
AG Spektroskopie von Fotorezeptoren
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 524 196



Zurück zur Übersicht