Aktuelles aus den Centren

30.05.2016

'Neueste Veröffentlichung der AG Hildebrand in die Top-Ten-Publikationsliste der Charité des Monats Mai gewählt

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Die Publikation der AG Hildebrand (Erstautor: Jochen Ismer) in der Fachzeitschrift Nucleid Acids Research "SL2: an interactive webtool for modeling of missing segments in proteins" wurde in die Top Ten (gemäß IF) aller Publikationen der Charité des Monats Mai gewählt (Quelle Newsletter Charité).

In ihrer Veröffentlichung beschreiben und validieren sie mit SL2 ein neues bioinformatisches Werkzeug zur Modellierung flexibler Bestandteile von Proteinstrukturen. Auf Grund ihrer intrinsischen Adaptabilität erfüllen diese flexiblen Bestandteile eine elementare Aufgabe in der molekularen Erkennung von Proteinen bzw. von Liganden und sind daher für die Computer basierte Wirkstoffentwicklung von Bedeutung, die die Arbeitsgruppe von Herrn PD Dr. Hildebrand im Besonderen interessiert. Ihre Werkzeuge sind mit einer innovativen Visualisierung verknüpft (NGL-viewer, Nucleic Acids Res. 2015 Jul 1;43(W1):W576-9), und daher in allen gängigen Webbrowsern (Google Chrome, Firefox, ...) ohne weitere Installationen sofort verfügbar.

Kontakt

Keine Ergebnisse? Nutzen Sie bitte auch unsere zentrale Suche.

Zurück zur Übersicht