WPE_2194_460x337.jpg

Aktuelles

01.12.2018

Der SFB 1365 "Renoprotection" wurde bewilligt mit einem Teilprojekt der AG Scheerer

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Teilprojekt der AG Scheerer in neuem SFB

Dr. Scheerer wird mit dem Projekt A03 "Renoprotection by understanding functional and structural G-protein-coupled receptor activation" am neu bewilligten Sonderforschungsbereich 1365 "Renoprotection" (Laufzeit: 2019-2022) der Charité beteiligt sein.

Mit seiner Arbeitsgruppe studiert Dr. Scheerer in dem Projekt an der strukturellen Basis der Interaktionen von Autoimmun-Antikörpern mit G-Protein gekoppelten Rezeptoren (GPCRs) gemeinsam und in einem translationalen Ansatz mit der klinischen Arbeitsgruppe von Frau Prof. Duska Dragun. Das Projekt wird ca. mit einer halben Millionen € für vier Jahre gefördert.


Zur Website des SFB 1365

Pressemitteilung der Charite lesen

 

Kontakt

Dr. Patrick Scheerer

CCM: Campus Charité Mitte

CharitéCentrum Grundlagenmedizin CC 2

Institut für Medizinische Physik und Biophysik

Berlin

+49 30 450 524 178



Zurück zur Übersicht