Grafik - Illustration von mRNA-Display

AG Gezielte Evolution und Chemische Biologie (Dr. Yollete Guillén Schlippe)

Die AG Dr. Guillén Schlippe arbeitet mit in vitro Selektions- und Evolutionsmethoden sowie genetischen Umprogrammierungsmethoden.

Sie befinden sich hier:

Arbeitsgruppe Gezielte Evolution und Chemische Biologie

Die Arbeitsgruppe von Frau Dr. Guillén Schlippe wendet in vitro Selektions-, Evolutions- und genetische Umprogrammierungsmethoden an, um neuartige Moleküle zu generieren, die nützliche Funktionen haben und wichtige biologische Fragen beantworten.

Die Forschung im Labor umfasst:

  1. Enzymatische Synthese von extrem großen und vielfältigen Bibliotheken (1013) von bioaktiven Peptiden und Miniaturstrukturgerüsten.
  2. Entdeckung und Anwendung von bioaktiven Peptiden, die regulatorische Netzwerke modulieren, als Wirkstoff-Leads sowohl auch als molekulare Werkzeuge.

Methoden

Die Arbeitsgruppe verfolgt einen multidisziplinären Ansatz mit

  • in-vitro-Selektion und -Evolution,
  • chemischer und synthetischer Biologie,
  • Biochemie, Biophysik,
  • Zell- und Molekularbiologie und
  • Hochdurchsatz-Methoden.